Afterparty im Kings Club

Queerfem. Afterparty im Kings Club

Alle, die uns besucht haben, mit uns diskutiert und geworkshopped haben oder einfach nur mit uns feiern möchten, sind herzlich eingeladen!

Queerfem. Afterparty im Kings Club

Ab 22 Uhr Queerfem. Hits mit DJ Swinging Puhl (Buntergrund / Polywaggons). / Ab 00 Uhr Kings Club Resident DJ.

Teilnehmer*innen des Wochenendes erhalten freien Eintritt (im JuHa Stempel holen!) Alle anderen zahlen den üblichen Club-Eintritt von 10 Euro inkl. 9 Euro Verzehrgutschein

Einladung zum Vernetzungstreffen!

Kommt zum Vernetzungstreffen auf dem Queerfeministisches Wochenende!

Für Sonntag 16:30 Uhr laden wir alle interessierten/ aktiven Personen, Initiativen und Gruppen ein, die Interesse haben (weiterhin) queerfeministische Politik in Stuttgart zu machen.

Wir möchten Raum bieten, damit queerfeministisches Engagement sichtbar wird, Kennenlernen und Vernetzung unterstützen.
Wir möchten über Perspektiven und eine weitere Zusammenarbeit ins Gespräch kommen.

Sagt allen Freund*innen & interessierten Gruppen Bescheid und kommt vorbei.

Veranstaltungsort: Jugendhaus Nord, Großer Saal

Danke :)

Vielen Dank, dass ihr am vergangenen Samstag so zahlreich mit uns auf der Straße wart, um ein Zeichen gegen die AfD zu setzen! Der Wahlblues mag tief sitzen, trotz und gerade deshalb werden wir weiterhin sichtbar und entschieden gegen die AfD arbeiten.🖐🏾

Veranstaltungstipp! Mittwoch, 27.09.2017

Vor dem Queerfeministisches Wochenende! haben wir noch einen Veranstaltungstipp für euch. Am Mittwoch veranstaltet das Fritz Erler Forum der FES das Format „Feminismus heute – divers, schlagkräftig“ um 19:00 Uhr im Merlin Kulturzentrum.

Wir sehen uns dort 😉

 

FB-Link zur Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/884675715032816/?acontext=%7B%22ref%22%3A%223%22%2C%22ref_newsfeed_story_type%22%3A%22regular%22%2C%22feed_story_type%22%3A%2222%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

„Nein zur AfD! Raus auf die Straße gegen Rechts“

Kommt mit uns auf die „Nein zur AfD! Raus auf die Straße gegen Rechts“ Demo von Stuttgart gegen Rechts am 23.09.17 um 13:00 Uhr.

Gemeinsam wollen wir für eine offene, solidarische und emanzipatorische Gesellschaft auf die Straße gehen.

Bringt passende Schilder und Plakate mit.
Treffpunkt ist am Stauffenbergplatz (Nähe Altes Schloss/Karlsplatz), Erkennungszeichen ist ein Regenbogenherz am Stiel.

FB-Link zur Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/1922218008032472/?acontext=%7B%22ref%22%3A%223%22%2C%22ref_newsfeed_story_type%22%3A%22regular%22%2C%22feed_story_type%22%3A%2217%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D

 

KINDERBETREUUNG- QUEERFEM WOCHENENDE

Kinder willkommen – Betreuung gesichert

Während des gesamten Wochenendes wird es eine kostenfreie Kinderbetreuung geben.
Im „Kinderbereich“ des Jugendhauses (in unmittelbarer Nähe zu den Workshopräumen) gibt es für kleine Gäste einen eigenen Raum mit Spielteppich, Bastel-/ Maltisch, Büchern und Gesellschaftsspielen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert uns aber die Planung (Anzahl & Alter der Kinder wäre hilfreich).

Wir möchten allen die Teilnahme am Queerfeministisches Wochenende!ermöglichen und freuen uns auf euch.

 

 

 

 

Die Versorger- QUEERFEM WOCHENENDE

Für unser leibliches Wohl sorgen am 30.09 und 01.10 Die Versorger.
Mittags und Abends werden wir mit veganen sowie vegetarischen Leckereien verwöhnt. 

Zwischendurch gibt eKuchen- und kalte Snacks, sowie Kaffee und Tee. Warme Getränke und Essen wird es auf Spendenbasis geben.

Kalte Getränke können durchgehend zu erschwinglichen Preisen erworben werden.

 

Marsch fürs Leben? What the Fuck… 16.Sep.2017

Wir möchten euch an dieser Stelle die Veranstaltung von Marsch für das Leben? What the Fuck gegen den antifeministischen & reaktionären „Marsch für das Leben“ ans Herz legen.

Raise your voice! My body! My choice!

 

Facebook Link zur Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/1530047550366738/?acontext=%7B%22ref%22%3A%223%22%2C%22ref_newsfeed_story_type%22%3A%22regular%22%2C%22action_history%22%3A%22null%22%7D